Yogalehrerin

Heike Müller

Heike Müller

Traumata, Krisen oder auch Umzug in ein fremdes Land – es gibt viele Gründe in besondere Lebensituationen zu kommen. Hier bietet Yoga eine der besten Heilungsmöglichkeiten für Körper, Geist & Seele.

Yoga bereichert seit über 20 Jahren mein Leben – die ersten Asanas übte ich als Schwangere.
Seither begleitet mich Yoga und ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.
Auch in meinem Leben gab es nicht nur Sonnenschein, doch Dank Yoga konnte ich viele Herausforderungen besser bewältigen.

Das Ganzheitliche, die Verbindung körperlicher, mentaler und energetischer Ebene hilft uns in Balance zu bleiben oder in herausforderten Zeiten diese wieder zu erlangen. Yoga stärkt uns von innen und von außen, bringt uns wieder in Einklang mit uns Selbst, gibt uns Halt und Vertrauen.

Das Citizen2be Projekt hat mich vom ersten Augenblick als ich davon erfahren habe von Herzen angesprochen und so ehrt es mich sehr, dass ich nun durch das Projekt die Möglichkeit habe meinen Anteil an gesellschaftlicher Integration auf Augenhöhe und in einem positiven Setting für Frauen in besonderen Lebenssituationen leisten zu können.
Jeder noch so kleine Beitrag für Andere stärkt nicht nur diese Personen, sondern verbindet und stärkt auch unsere Gesellschaft, das Miteinander und Füreinander.

Vielen Dank auch an dieser Stelle an Kinder in die Mitte, welche uns die Räume in Mitte zur Umsetzung des Projektes zur Verfügung stellen.

ZURÜCK