Annette Söhnlein
yogateacher

Ich bin sehr glücklich, Teil eines/dieses besonderen Integrationsprojekts zu sein, in dem wir Frauen uns durch die Kraft des Yoga auf einer Ebene verbinden, die jenseits von Worten liegt und uns klarmacht, daß wir gleich sind. In unseren Hoffnungen und Wünschen, aber auch in unseren Ängsten und Zweifeln. Durch das Yoga miteinander entsteht ein Raum, der das Verständnis Füreinander vertieft und in dem körperliche und seelische Probleme gelindert werden

freu mich,

Annette

citizen2be | im Raum

www.annettesoehnlein.de

Bettina Hohmann
meditation / yoga nidra

 

Ich freue mich über die Gelegenheit, Frauen aus anderen Kulturen kennenzulernen und ich möchte dazu beitragen, dass Menschen, die vor Krieg und Gewalt fliehen mussten, sich bei uns willkommen fühlen. Ich unterrichte Yoga Nidra. Der „yogische Schlaf“ ist eine geführte Meditation, bei der man tief entspannen kann und eintaucht in den Raum tiefer friedlicher Stille, in die innere Heimat, die unerschütterlich ist, unabhängig davon, was im äußeren Leben passiert.

Bettina

Donnerstags, 18-19.30 uhr
citizen2be | im Raum

www.bettinahohmann.de

Arwa Idress
information und beratung

 

I'd like to tell you that our project is very important for us as refugees..
First of all it is very important for us to be contact with German people,  especially with people who are concerned about refugees like Bettina. On the other hand yoga lessons are also important for us, especially  since we suffered a lot because of the war in Syria.

norahib bikom!

اود ان عن أهمية مشروعنا بالنسبة لنا كلاجئين.. أولا أهمية التواصل والاندماج مع الألمان خصوصاً التواصل مع اشخاص يهتمون لأمر اللاجئين مثل بتينا.ومن جهة أخرى دورس اليوغا تعتبر أساسية لنا خصوصاً بعد ما عانيناه خلال فترة الحرب و خلال طريقنا الى اوربا..
بالطبع نشاطنا الأساسي هو اليوغا..ولكننا نتطلع إلى أن نغدو أكبر.. واكبر

 

Arwa
donnerstags, 18-19.30 uhr
citizen2be | im Raum

Bettina Schuler
founder / ceo / yogateacher

 

Machen statt reden. Aus diesem Grund habe ich Citizen2be gegründet. Und um durch meinem kleinen Beitrag die Welt zumindest ein Stück weit zu einen liebenswerteren Ort zu machen.bis gleich,

Bettina